Allgemein Drinks Green Smoothies Paleo Rezepte Smoothies

Cranberry-Spinat-Smoothie

Cranberry-Spinat-Smoothie

Der  Cranberry-Spinat-Smoothie – und man kann den Tag mit einem gutem Gewissen anfangen. Es ist basisch und enthält mehr als man in einem Glas vermuten würde.

Die Cranberry gehört zu den Superfoods. Selten entdeckt man in so einer kleinen Beere so eine große Wirkung. Cranberrys haben einen sehr hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, die nicht nur eine Antioxindantie ist, sondern sie stärkt unsere Gefäße und das Her-Kreislauf-System.

DasVitamin C ist bei den Cranberrys so hoch, dass es sogar bei einem Vitaminmangel eingesetzt wird. Außerdem stärken sie unser Immunsystem und wird ganz oft bei Nieren-Blasenentzündungen sowie Magen-Darmentzündungen verwendet. Ein kleiner „Nebeneffekt“ von Cranberry, ist die Verbesserung der Mundhygiene. So pflegt man während dem Essen nebenbei seine Zähne und beugt Parodonthitis vor.

Und Spinat, wie es schon aus dem Zeichentrickfilm „Popey“ bekannt ist, macht uns stark! Mit 2,5 g Eiweiß gehört Spinat zu den Gemüsesorten mit den höchsten Eiweißwerten. Außerdem hat er einen hohen Beta-Carotin-Gehalt (die Vorstufe von Vitamin A) und versorgt den Körper mit Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen.

Hinweis: Bei Rauchern kann Beta-Carotin zu gesundheitlichen Risiken beitragen.

Die Zutaten für Cranberry-Spinat-Smoothie

150 g Spinat
1 Handvoll Cranberrys
1 Banane
400 ml Mineralwasser
Agavendicksaft nach Geschmack

Zubereitung von Cranberry-Spinat-Smoothie:

Alle Zutaten in den Mixer und schon kann man den Smoothie genießen. Den Spinat kann man am besten auf dem Markt kaufen. Dieser ist nicht nur günstiger sondern auch viel frischer und ohne Plastikhülle. Außerdem sieht man so ganz viel tolles Gemüse und bekommt gute Ratschläge von den Verkäufern.

Nährstoffangaben von Cranberry-Spinat-Smoothie

Energie pro Portion (2 Portionen): 96 kcal
Eiweiß: 4 Gramm
Fett: 0,5 Gramm
Kohlenhydrate: 20 Gramm


Die Cranberrys bekommst Du günstig bei Amazon und man kann sie sehr vielfältig verwenden. Hat Dir das Rezept gefallen? Super, dann lasse doch auf Facebook einen Daumen hoch für uns da. Wir freuen uns. Und gerne kannst Du uns auch ein Bild von deinem gekochten Rezept da lssen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up