Allgemein Paleo Rezepte Sweets

Kokos Dinkelgries mit Blaubeeren

Kokos Dinkelgries mit Blaubeeren

Der Kokos Dinkelgries mit Blaubeeren ist ein echter Hit für Kokos- und Beerenrliebhaber. Beeren sind allgemein reich an Antioxidantien und haben zudem wenig Kohlenhydrate. Durch die Beeren wird der Körper vor freien Radikalen geschützt. Diese sogenannten freien Radikale können sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken. Bluthochdruck, Demenz und bis hin zu Krebs können freie Radikale begünstigen.

Dinkel hat zudem mehr Mineralstoffe als Weizen und gehört zu den Basenbildnern. Außerdem ist Dinkel im Vergleich zum Weizen wesentlich unbelasteter und. Mehr Vitamin B1, mehr Vitamin B2, mehr Vitamin B3 und ebenso mehr Vitamin B6 im Vergleich zum Weizen. Im Dinkel sind nicht nur Mikronährstoffe wie Mineralien und Vitamine enthalten, sondern auch Amino- und Fettsäuren von besonders hoher Qualität. Aiúch der Eiweißgehalt liegt über dem des Weizens. Daher ist der Kokos Dinkelgries absolut zu empfehlen und sorgt für Frische im Körper.

Hinweis: Aufgrund des hohen Proteingehaltes, hat Dinkel auch mehr Gluten. Wobei man auch sagen muss, das Gluten nicht gleich Gluten ist. Trotzdem denken wir, das dieser Hinweis hier angebracht ist.

Die Zutaten für 2 Portionen

400 ml ungesüßte Kokosmilch
5 EL Dinkelgrieß
100 Gramm Blaubeeren
1 TL Agavendicksaft
2 TL Kokosflocken

Zubereitung vom Kokos Dinkelgries mit Blaubeeren

Die Zubereitungszeit liegt bei ca. 15 min. Zuerst wird die Kokosmilch in einem Topf aufgekocht. Den Dinkelgries einrühren und die Hitze dann reduzieren. 5 Minuten soll das Ganze jetzt erstmal köcheln. Danach kannst Du den Topf vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Während dessen kannst Du die Blaubeeren unter warmen Wasser abswaschen und trocknen. Den Gießbrei kannst Du dann auf zwei Schüsseln verteilen und nach Bleiben mit Blaubeeren und Kokosflocken bestreuen. Nach Bleiben kannst Du mit Agavendicksaft etwas süßen.

Nährstoffangaben vom Kokos Dinkelgries mit Blaubeeren

Energie pro Portion: ca. 120 kcal
Eiweiß: 3 Gramm
Fett: 3 Gramm
Kohlenhydrate: 20 Gramm

Hat Dir das Rezept gefallen? Super, dann lasse doch auf Facebook einen Daumen hoch für uns da. Wir freuen uns. Und gerne kannst Du uns auch ein Bild von deinem gekochten Rezept da lssen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up